Autotransporter Arbeiten

Informationen & Service

hansewaggon mobile instandhaltung
blank

Autotransporter Arbeiten

 

Mit einem Autotransportwagen werden Kraftfahrzeuge auf Schienen transportiert. In vielen Fällen handelt es sich dabei um fabrikneue Pkw und Kleintransporter, die auf diesem Weg zu den Abnehmern ausgeliefert werden.

 

Je nach Bauform werden die Autotransporter verschiedenen Kategorien von Güterwagen zugeteilt. So kann es sich um einen Gedeckten Güterwagen der Sonderbauart handeln. Häufiger werden heutzutage aber Flachwagen der Sonderbauart eingesetzt.

 

Kraftfahrzeuge sind vergleichsweise leichtes Transportgut. Aus diesem Grund haben sich in Europa Autotransportwagen mit zwei Ladeebenen durchgesetzt. Und obwohl die Wagen sehr lang sind, kommen sie meist mit drei Achsen aus.

Die Mittelachse liegt dabei auf einem Drehschemel auf und in der Mitte verfügen die Güterwagen über ein Gelenk. Eine Verladung der Fahrzeuge über dem Gelenk stehend ist möglich. Da die Wagen in aller Regel offen sind, werden sie den Flachwagen der Gattung L zugeordnet.

 

Die Gattung L steht ganz genau für Flachwagen in Sonderbauart mit Einzelradsätzen. Sie umfasst neben zweiachsigen Containertragwagen Autotransporter mit drei und vier Achsen und einer oder zwei Ladeebenen. Rungen haben L-Wagen normalerweise nicht.

 

Um die aktuellen Bauarten voneinander zu unterschieden, werden Kennbuchstaben verwendet.

Die wichtigsten hierbei sind:

  • a für Gelenkwagen mit drei Radsätzen

  • aa für Doppelwagen mit vier Radsätzen

  • d für die Verladung von Kraftfahrzeugen in einer Ladeebene

  • e für Kraftfahrzeuge in zwei Ladeebenen

 

Die Autoreisezugwagen, die in Autoreisezügen eingesetzt werden, haben zwar eine ähnliche Bauform. Trotzdem gehören sie nicht zu den Güterwagen.

 

Unabhängig von der Bauart sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner, wenn es um Arbeiten an Autotransportern geht.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören unter anderem

  • Revisionen am Untergestell, dem Bremssystem und den Aufbauten

  • Instandsetzungen von Schäden

  • Kontrolle, Instandsetzung oder Austausch der Radsätze

  • Bremsrevisionen

  • Wartung und Instandsetzung von Hebe- und Senkeinrichtungen, Seilwinden und Spindeln

  • Umbauten, Wartungen und Instandsetzungen von Sicherungssystemen und Wagenkasten

  • Lackier- und Reinigungsarbeiten

 

Soweit wie möglich erledigen wir die Arbeiten dabei im mobilen Service. Sie müssen dadurch nicht zu uns kommen, sondern unsere erfahrenen Service-Teams kommen zu Ihrem Autotransporter.

Dadurch bleiben Sie flexibel und Ihr Wagen rollt schneller wieder auf der Strecke.

Anschrift

HanseWaggon Mobile Instandhaltung GmbH & Co. KG
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Geschäftszeiten

Mo-Fr: 08:00 – 16:30 & nach Vereinbarung
Sa und So: nach Vereinbarung

Notdienst 24/7: +49 (173) 34 73 111

Kontakt:

Rufen Sie uns an

Tel: +49 (421) 619 63 841
Fax: +49 (421) 619 63 843
Mobile: +49 (173) 34 73 111
E-Mail: info@hanse-waggon.de